Olympiabewerbung Lausanne | XVII. Olympische Winterspiele 1994

Inventarnummer: 10/06

Faltblatt zur Vorstellung von Lausanne (SUI) als Austragungsort der XVII. Olympischen Winterspiele 1994.
Offiziell wurden auf dem 94. Olympischen Kongress 1988 in Seoul unter vier Bewerbungsstädten gewählt, Lillehammer (NOR), Anchorage (USA), Östersund (SWE) und Sofia (BUL).
Lillehammer setzte sich überraschend im dritten Wahlgang gegen das im Vorfeld favorisierte Östersund mit 45 zu 39 Stimmen durch.