Plakat „Baseball“ | Spiele der XXV. Olympiade 1992, Barcelona

Inventarnummer: 15/10-10

Plakat von den Olympischen Spielen 1992 in Barcelona zur Sportart Baseball. Nach einigen Anläufen als Demonstrationssportart wurde erstmals in der Geschichte der Olympischen Spiele ein Wettbewerb im Baseball ausgetragen. Es traten 8 Nationen im Turnier an, Profis waren nicht erlaubt. Das US-amerikanische Team rekrutierte sich ausschließlich aus Universitätsmannschaften.
Des Weiteren nahmen teil: Chinese Taipei, Dominikanische Republik,  Italien, Japan, Kuba, Puerto Rico und Spanien.

Olympiasieger wurde Kuba vor Chinese Taipei und Japan.

Plakat Baseball| Barcelona 1992

Gespielt wurde in L’Hospitalet de Llobregat und Viladecans…


Das Camp Municipal Feixa Llarga in L’Hospitalet de Llobregat.


Das Camp Municipal de Beisbol de Viladecans.

Goldmedaille | Spiele der XXVI. Olympiade 1996, Atlanta

Inventarnummer: 07/432

Siegermedaille in Gold von den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta.

Gestaltet wurden die Sieger- und Erinnerungsmedaillen von Malcom Grear Designers. Wie seit 1928 trägt die Vorderseite das von Cassioli entworfene Motiv: Victoria mit erhobener rechten Hand und Lorbeerkranz vor Colosseum. Auf der Rückseite ist als Kennzeichnung der Sportart das entsprechende Piktogramm abgebildet, dazu als Umschrift: „Cenntennial Olympic Games“.
Hergestellt wurden die Medaillen von der Firma Reed and Barten in Taunton/USA, die Maße: 70 mm Durchmesser bei einer Dicke von 5,5 mm.

Die hier gezeigte Medaille stammt aus dem Baseballwettbewerb, im Finalspiel siegte Kuba gegen Japan mit 13:9.

sportmuseum, dsom, sammlungsseite

Siegerdiplom | Spiele der XXVI. Olympiade 1996, Atlanta

Inventarnummer: 10/151

Siegerdiplom in Originalhülle von Omar Luis. Luis war Spieler der kubanischen Baseballmannschaft bei den Olympischen Spielen 1996 in Atlanta, Kuba gewann das Endspiel gegen Japan mit 13:9 Punkten.

Die Sportart Baseball war von 1992 bis 2008 Teil des olympischen Programms, Kuba konnte in dieser Zeit drei Olympiasiege feiern. Neben dem Erfolg 1996, besiegte Kuba 1992 Taiwan (Chinese Taipei) und 2004 Australien.

Auf der 117. IOC-Session (Vollversammlung) in Singapur wurde beschlossen, Baseball und Softball wieder aus dem offiziellen Programm der Olympischen zu nehmen.