Trikot deutsche Fußball-Nationalmannschaft | 19. FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft 2010

Inventarnummer: 09/1603

Signiertes Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zur 19. FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika.

Erstmals in der Geschichte der deutschen WM-Trikots ist das weiße Jersey durch je einen schwarzen, goldenen und roten Längsstreifen auf der Seite gekennzeichnet. Ergänzt werden diese Streifen durch acht feine Linien. Das DFB Wappen mit dem deutschen Adler liegt auf schwarzen Grund und erinnert so an das Trikot von 1996, als die deutsche Nationalmannschaft erfolgreich Europameister wurde. In den drei goldenen Sternen sind die Jahreszahlen der Weltmeistertitel ’54, ’74 und ’90 geprägt. Das Trikot wird im Nacken durch den goldenen Schriftzug „Deutscher Fußball-Bund“ in klassischer Schreibschrift hervorgehoben.

Das neue „Heimtrikot“ sollte erstmals bei dem Länderspiel am 14.11.2009 gegen Chile in Köln getragen werden. Aufgrund des tragischen Todes von Nationaltorwart Robert Enke fiel dieses Spiel aus. So kam das Trikot am 18.11.2009 in Gelsenkirchen gegen die Elfenbeinküste (2:2) zum Einsatz.

09-1603

Olympische Fackel | XXI. Olympische Winterspiele 2010, Vancouver

Inventarnummer: 10/148

Olympische Fackel von den XXI. Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver. Die in Montreal ansässige Firma Bombardier, Anbieter von Schienenverkehrstechnik und Geschäftsflugzeugen, designte und produzierte die Fackel. Aufgrund der tiefen Temparaturen während des Fackellaufs wurde extra ein spezielles Gasgemisch, aus Propan und Isobutan, für die Fackel verwandt.
Am 30. Oktober 2009 startete der Fackellauf, 12.000 Fackelträger trugen die Flamme zu Fuß, auf Ski, mit dem Kanu und dem Motorschlitten über 45.000 km durch 1.037 kanadische Gemeinden, die bislang längste Strecke die in einem Land absolviert wurde. A am 12. Februar 2010 erreichte die Flamme das BC Place Stadium in Vancouver.

Eintrittskarte Finalspiel | XXI. Olympische Winterspiele 2010, Vancouver

Inventarnummer: 10/146

Eintrittskarte zum Endspiel des olympischen Eishockeyturniers bei den XXI. Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver (Block: 108, Reihe: 11, Sitz: 196). Im Endspiel, am 28. Februar 2010, standen sich Kanada und die USA gegenüber. Sydney Crosby erzielte den Siegtreffer nach 7:40 Minuten in der Verlängerung mit einem Schuss durch die Schoner von US-Torwart Ryan Miller, Kanada gewann mit 3:2 (1:0, 1:1, 0:1, 1:0).

Plakat | 19. FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft 2010, Südafrika

Inventarnummer: 09/79

Plakat zur 19. FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika. Das Eröffnungsspiel fand am 11. Juni 2010 im  Soccer City Stadion in Johannesburg ausgetragen. Erstmals findet die Endrunde einer Fußballweltmeisterschaft auf dem afrikanischen Kontinent statt, es werden 32 Nationalmannschaften teilnehmen:

aus Europa

aus Südamerika

aus Nord- und Mittelamerika

aus Afrika

aus Asien

aus Ozeanien

Team-Jacke | XXI. Olympische Winterspiele 2010, Vancouver

Inventarnummer: 10/301

Team-Jacke, Teil der offiziellen Olympiakleidung der deutschen Mannschaft bei den XXI. Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver. Das aus dem Haus Bogner stammende Kleidungsstück ist mit Stickereien an Brust und Rücken verziert, es zeigt reflektierende Applikationen in dreifarbiger Optik.

Bereits zum 17. Mal rüstet Bogner die deutsche Mannschaft bei Olympischen Spielen aus.

Daunenweste – Herren | XXI. Olympische Winterspiele 2010, Vancouver

Inventarnummer: 10/301-7

Daunenweste, Modell: Pitt, des Sportartikelherstellers Bogner, Teil der Ausstattung der deutschen Olympia-Mannschaft bei den XXI. Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver.

Aus der Bogner Produktbeschreibung:
„…Supersportlicher Look in coolem Colourblocking. Die Schulterpartie ist mit Sportvelours besetzt. Reflektierende Bogner Team-Applikationen und Stickereimotive vorne und rückwärtig. Die Seitenstreifen sind mit reflektierenden Ethno-Ornamenten besetzt. Multifunktionales Taschenangebot, Frontzipp. Aus Ski-Taft mit Wasser abweisender Eigenschaft. Winddicht und atmungsaktiv. Länge 71 cm. Farbe Himalajablau/Schwarz/Offwhite. 100% Polyamid. Futter 100% Polyester. Füllung 100% Daunen.“

Daunenweste – Damen | XXI. Olympische Winterspiele 2010, Vancouver

Inventarnummer: 10/301-8

Daunenweste, Modell: Selwyn, des Sportartikelherstellers Bogner, Teil der Ausstattung der deutschen Olympia-Mannschaft bei den XXI. Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver.

Aus der Bogner Produktbeschreibung:
„…Sportives energiegeladenes Design in farbenfrohem Colourblocking. Die Schulterpartie ist mit Sportvelours besetzt. Reflektierende Bogner Team-Applikationen und Stickereimotive vorne und rückwärtig. Die Seitenstreifen sind mit reflektierenden Ethno-Ornamenten besetzt. Zwei Zipptaschen in Lasercut-Verarbeitung, zwei Pattentaschen, Frontzipp. Aus Ski-Taft mit Wasser abweisender Funktion. Winddicht und atmungsaktiv. Länge 53 cm. Farbe Pink/Schwarz/Offwhite. 100% Polyamid. Futter 100% Polyester. Füllung 80% Daunen, 20% Federn.“

Skihose – Herren | XXI. Olympische Winterspiele 2010, Vancouver

Inventarnummer: 10/301-6

Skihose, Modell: Fraser, des Sportartikelherstellers Bogner, Teil der Ausstattung der deutschen Olympia-Mannschaft bei den XXI. Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver.

Aus der Bogner Produktbeschreibung:
„…Lässiger Cargo-Stil mit typischen Nieten und Steppungen sowie acht Außentaschen. Der Bund hat breite Gürtelschlaufen und einen kontrastfarbenen Ripsbandgürtel mit Koppelschließe (ohne Abb.). Aus wasserdichtem Ski-Oxford (10.000 mm Wassersäule), winddicht und atmungsaktiv, mit Schneefang gearbeitet. Schrittlänge 79 cm. Farbe Offwhite. 100% Polyamid. Futter 100% Polyester.“

Kapuzen Sweatjacke | XXI. Olympische Winterspiele 2010, Vancouver

Inventarnummer: 10/301-2

Kapuzen Sweatjacke der Fa. Bogner, Teil der offiziellen Olympiakleidung der deutschen Mannschaft bei den XXI. Olympischen Winterspielen 2010 in Vancouver. Die Jacke ist beidseitig tragbar, aus der Produktbeschreibung: „…lässt sich reversibel von der strahlenden Sonnengelb/Offwhite-Seite auf die unifarbene schwarze Seite wenden.“.