Fotografie | Rosemarie Ackermann – Internationales Stadionfest Berlin, 1977

Inventarnummer: 11/06-21

Fotografie der DDR-Nachrichtenagentur ADN (Allgemeiner Deutscher Nachrichtendienst),  Internationales Stadionfest Berlin, 1977.
Bildbeschriftung: „Westberlin: Für das herausragende Ergebnis eines internationalen Leichtathletik-Sportfestes in Westberlin (Internationales Stadionfest Berlin) sorgte am 26.8.77 die DDR-Olympiasiegerin Rosemarie Ackermann. Als erste Frau der Welt übersprang die Sportlerin aus Cottbus im Hochsprung 2,00 Meter und verbesserte mit diesem Weltrekord ihrer Rekordmarke, die sie vor zwei Wochen beim Europacup-Finale in Helsinki aufgestellt hatte.“

Medaille | Eröffnung Sportmuseum Leipzig

Inventarnummer: 90/66

Medaille zur Eröffnung des Sportmuseums Leibzig am 23.07.1977. Hergestellt wurde sie in der „VEB Staatliche Münze der DDR“ mit einer Auflage von 250 Stück. Die Medaille besteht aus 85 % Kupfer, 15 % Zinn und einer Goldauflage von 0,15 g.

90-66