Plakat „Team Handball“ | Spiele der XXIII. Olympiade 1984, Los Angeles

0

Inventarnummer: 88/89-1858

Offizielles Plakat zum Handballturnier bei den Olympischen Spielen 1984 in Los Angeles. Nach dem Boykott traten die DDR, die Sowjetunion, die Tschechoslowakei, Ungarn, Polen und Kuba nicht an. Als „Ersatz“ wurden fünf Mannschaften aus der Europa-Qualifikation und eine Mannschaft aus Asien benannt. Es nahmen teil die Bundesrepublik Deutschland, die Schweiz, Schweden, Spanien und Island, hinzu kam aus Asien Südkorea.
In der Vorrunde wurde Deutschland mit 10:0 Punkten Gruppenerster. Im Finale traf die Mannschaft aus Westdeutschland auf Jugoslawien, das Spiel ging knapp mit 18:17 verloren.
Der deutsche Mannschaftskader bestand aus Jochen Fraatz, Thomas Happe, Arnulf Meffle, Rüdiger Neitzel, Michael Paul, Dirk Rauin, Siegfried Roch, Michael Roth, Ulrich Roth, Martin Schwalb, Uwe Schwenker, Thomas Springel, Andreas Thiel, Klaus Wöller, Erhard Wunderlich und Trainer Simon Schobel

Die westdeutsche Damenmannschaft teilte sich mit den USA, mit jeweils vier Punkten, den vierten Platz.

88-89-1858

Speak Your Mind

Sagen Sie uns, was Sie denken ...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!