Plakat Deutsche Bundesbahn | Spiele der XX. Olympiade 1972, München

0

Inventarnummer: 88/89-878

Plakat der Deutschen Bundesbahn zu den Olympischen Spielen 1972 in München. Unter dem Slogan: „Ihre Spende für den deutschen Sport“ plakatierte die DB ab Ende 1970. Es wurde für das Sammeln von Olympia-Bilderserien zugunsten der Finanzierung der Olympischen Spiele in München geworben.

Aus der Wochenzeitung DIE ZEIT, 8.1.1971 Nr. 02:
„Die Deutsche Bundesbahn hat für ihre Zwecke den Boom für realistische Werte genutzt: An den Schaltern werben Prospekte mit „Olympia 72″ für Spenden, die dem Sport zugute kommen sollen; für sein Geld erhält man Bildchen und natürlich wiederum Werbung für die Bundesbahn. Das Abkommen hat auch nichts mit dem Organisationskomitee in München zu tun, sondern ist mit der Deutschen Olympischen Gesellschaft (DOG) getroffen worden. Laut Prospekt wird „die Deutsche Bundesbahn uneigennützig“ die Spende dem DOG Aktionsfond zur Verfügung stellen, der daraus die Aktion „Olympiagast“, die Ausrüstung der deutschen Olympiamannschaft, die Vorantreibung des Sportstättenbaus, die Werbung für die Olympische Idee und die Begeisterung der Jugend in den Schulen unterstützen will.“

Speak Your Mind

Sagen Sie uns, was Sie denken ...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!