Reglement Basketball | Spiele der XX. Olympiade 1972, München

0

Inventarnummer: 14/07-2

Reglement zum olympischen Basketballturnier bei den Olympischen Spielen 1972 in München. Das Basketballturnier war für den Zeitraum vom 27. August bis 8. September angesetzt. Aufgrund des Attentats auf die israelische Olympiamannschaft wurde das Endspiel zwischen der Sowjetunion und den Vereinigten Staaten auf den 9. September verschoben (die UdSSR siegte mit 51:50). Die Wettbewerbe fanden in der Basketballhalle an der Siegenburger Straße statt, gespielt wurde nach den Wettkampfbestimmungen der Fédération Internationale de Basketball Amateur (FIBA) in der Fassung vom 1. August 1970.

14-07-2Aus dem Reglement: „Die Olympische Basketballhalle liegt etwa sieben km südlich des Olympischen Dorfes und vier km vom Stadtzentrum entfernt auf dem Areal der Bezirkssportanlage an der Siegenburger Straße. Die Basketballhalle hat eine Kapazität von 6.356 Plätzen, die sich wie folgt aufteilen:
5.587 Zuschauerplätze
218 Ehrengastplätze
36 Rundfunk- u. Fernsehkommentatoren- Plätze
106 Pressearbeitsplätze
200 Presseplätze und
209 Sportlerplätze

Die Halle ist ausgestattet mit einem Schwingboden, auf dem ein Podestboden aus Hartahorn in einer Größe von 37 x 19 m aufgelegt ist. Die Maße des Spielfeldes betragen: 26 m Länge und 14 m Breite. Die lichte Höhe der Halle beträgt 12 Meter. Für das Spielfeld wird eine blendungsfreie Beleuchtung von 1500 Lux vorgesehen. In der Spielfeldachse sind oberhalb der Zuschauertribünen zwei Anzeigetafeln installiert, aus denen die erforderlichen Angaben über Spielpartner, Spielstand, Spielzeit und Fouls der einzelnen Spieler ersichtlich sind.
Für das Aufwärmtraining vor den Spielen steht eine besondere Aufwärmhalle in einer Größe von 24 m Länge, 17 m Breite und 7 m Höhe zur Verfugung. Sie erhält ebenfalls einen Podestboden aus Hartahorn und die Korbanlagen entsprechen denen in der Wettkampfhalle. Die Halle ist in fünf Bereiche für Sportler, Organisation, Presse, Ehrengäste und Zuschauer aufgeteilt, die jeweils mit eigenen Zugängen versehen und voneinander völlig getrennt sind.“

Speak Your Mind

Sagen Sie uns, was Sie denken ...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!