Olympische Fackel | Spiele der XVII. Olympiade 1960, Rom

Inventarnummer: 94/264

Olympische Fackel von den Olympischen Spielen 1960 in Rom. Insgesamt nahmen 1529 Läufer, bei einer Gesamtlaufstrecke von 2750 km, am olympischen Fackellauf teil. Am 12. August 1960 wurde das Feuer in Olympia entzündet, am 25. August 1960 erreichte es das Olympiastadion in Rom.

Die Fackel besteht aus bronziertem Aluminium, sie wiegt 580 g bei einer Länge von 40 cm. Gestaltet wurde sie in Anlehnung antiker Vorbilder von Amedeo Maiuri. Hergestellt wurde sie bei der Fa. Curtisa in Bologna, etwa 1500 Fackel wurden produziert.

Inschrift auf dem Handteller: „Giochi della XVII. Olimpiade“.

94-264

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.