Siegermedaille in Gold | Spiele der XXV. Olympiade 1992, Barcelona

Inventarnummer: 07/122

Der katalanischen Bildhauer Xavier Corberó entwarf die  Medaillen für die Olympischen Spiele 1992 in Barcelona. Das Motiv auf der Vorderseite ähnelt dem von Cassioli, welches seit den Olympischen Spielen 1928 Verwendung fand (jedoch fehlt hier das Kolosseum (vgl. 06/741-1)). Die „Grundplatte“ der Siegermedaille für die Erstplatzierten besteht aus vergoldetem Silber, das darauf befestigte Medaillon ist aus purem Gold.

Insgesamt wurden 1691 Medaillen bei Siegerehrungen übergeben.

07-122