Eintrittskarte Eröffnungsfeier | Spiele der IX. Olympiade 1928, Amsterdam

0

Inventarnummer: 11/149-4

Eintrittskarte zur Eröffnungsfeier der Olympischen Spiele 1928 in Amsterdam. Eigentlich begannen die Olympischen Spiele am 17. Mai 1928 mit dem olympischen Hockeyturnier, gefolgt vom Fußballturnier. Die Eröffnungsfeier wurde auf den 28. Juli 1928 festgesetzt.

Die Spiele der IX. Olympiade waren durch einige Neuerungen geprägt, erstmals starteten Frauen in den Leichtathletik- wettbewerben, im 100 und 800-m-Lauf, in der 100-m-Staffel, im Hochsprung und im Diskuswerfen. Auf dem 42 Meter hohen Marathonturm des Stadions brannte zum ersten Mal, für die Dauer der Olympischen Spiele, ein olympisches Feuer, das fortan zum festen Zeremoniell der Spiele zählen sollte.

Eröffnet wurden die Spiele von Prinz Hendrik (Heinrich Wladimir Albrecht Ernst, Herzog zu Mecklenburg), dem Prinzgemahl der niederländischen Königin Wilhelmina, die am Schlusstag der Olympischen Spiele die Medaillen an die Athleten übergab.

Speak Your Mind

Sagen Sie uns, was Sie denken ...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!