Zugangsberechtigung „Deutsches Haus“ | XVIII. Olympische Winterspiele 1998, Nagano

Inventarnummer: 98/127

Zugangsberechtigung für das „Deutschen Haus“ während der XVIII. Olympischen Winterspielen 1998 in Nagano, ausgestellt auf  Markus Zimmermann. Auf der Eisbahn „Spiral“ im Stadtbezirk Asakawa von Nagano errang Markus Zimmermann zusammen mit Bobpilot Christoph Langen die Bronzemedaille im Zweierbob. In der Viererbobkonkurrenz konnte Zimmermann mit Bob GER-2 (Christoph Langen, Markus Zimmermann, Marco Jakobs, Olaf Hampel) den Olympiasieg vor SUI-1 und FRA-1 sichern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.