Erinnerungsmedaille | IX. Olympische Winterspiele 1964, Innsbruck

Inventarnummer: 87/155

Erinnerungsmedaille von den Olympischen Winterspielen 1964 in Innsbruck. Entworfen wurde die Medaille von dem Bildhauer Ferdinand Welz (* 18. April 1915; † 1. Juni 2008). Die Vorderseite zeigt das Logo der Spiele mit der Inschrift „Innsbruck 1964“. Die Rückseite zeigt die Maria-Theresien-Straße mit der Annasäule in der Innsbrucker Innenstadt. Insgesamt wurden 5.000 Exemplare im Wiener Hauptmünzamt geprägt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.