Fotografie | Max Schmeling mit „Babe-Ruth“

0

Inventarnummer 06/108-28

Max Schmeling mit der Baseballlegende „Babe-Ruth“ (eigentlich George Herman Ruth Jr). „Babe-Ruth“ ist einer der größten Baseballspieler aller Zeiten. In den USA gilt er noch heute als nationaler Held. Er stellte zahlreiche Rekorde auf, die Jahrzehnte lang bestehen blieben. Ihm gelang es als erster Spieler überhaupt 60 Homeruns in einer Saison zu erreichen, was erst 34 Jahre später überboten werden konnte. In seiner aktiven Laufbahn, zwischen 1914 und 1935, erreichte „Ruth“ insgesamt 714 Homeruns. Er spielte in seiner Profilaufbahn von 1914 bis 1919 für die Boston Red Sox, zwischen 1920 und 1934 für die New York Yankees und zum Ende seiner Karriere, 1935 spielte er für zwei Monate bei den Boston Braves. Danach zog sich George Herman Ruth aus dem aktiven Profi-Geschehen zurück. Durch seine sensationelle Leistungen am Schlagmal avancierten die New York Yankees zum Aushängeschild der Stadt. Durch die hohen Einnahmen war es dem Verein möglich ein eigenes Stadion bauen zu lassen, das „Yankee Stadium“ welches 1923 eröffnet wurde. Das Stadion erhielt bei den Yankee-Fans den Beinamen: „The House That Ruth Built“ um daran zu erinnern, wem der Bau zu verdanken war. „Babe-Ruth“ gehörte zu den ersten fünf Spielern die 1936 in die „Baseball Hall of Fame“ aufgenommen wurden. Er verstarb im Jahre 1948 im Alter von 47 Jahren.



Speak Your Mind

Sagen Sie uns, was Sie denken ...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!