Zierteller | VIII. Olympische Winterspiele 1960, Squaw Valley

Inventarnummer: 95/1261

Zierteller von den VIII. Olympischen Winterspielen 1960 in Squaw Valley. Das besondere an diesem Objekt ist, es stammt aus dem Archiv des ehemaligen Nationalen Olympischen Komitees der DDR.

Zu den Winterspielen in Squaw Valley reiste eine gesamtdeutsche Mannschaft, insgesamt 74 Athleten, an. 31 Sportler kamen aus den DDR-Leistungszentren, 43 Sportler aus Vereinen der Bundesrepublik.

Zierteller | VIII. Olympische Winterspiele

Erinnerungsmedaille | VIII. Olympische Winterspiele 1960 Squaw Valley

Inventarnummer: 87/152

Erinnerungsmedaille von den VIII. Olympischen Winterspielen 1960 in Squaw Valley. Das Design wurde in einem Ideenwettbewerb ausgeschrieben, das Kunstkomitee entschied sich für den Entwurf der Fa. Knollin aus San Francisco. Umgesetzt wurde der Entwurf dann von der Fa. Herff Jones Co. aus Indianapolis, die auch die Siegermedaillen fertigten. Die Medaille besteht aus Bronze und hat einen Durchmesser von 50 mm, sie wurde in einer durchsichtigen Kunststoffschachtel übergeben.

Teilnehmermedaille87-152