Fußballwimpel | STV Horst-Emscher

0

Inventarnummer: 06/329-13

Der Verein STV Horst-Emscher, benannt nach einem Ruhrgebietsfluss und dem Gelsenkirchner Stadtteil Horst, wurde 1892 gegründet und mehrfach umbenannt. Den größten Erfolg erreichte der Verein nach dem 2. Weltkrieg, als er zusammen mit Lokalrivale Schalke 04 bis 1954 in der erstklassigen Oberliga West spielte und 1949/50 sogar die Endausscheidung zur Deutschen Fußballmeisterschaft erreicht, dort  jedoch an der SpVgg Fürth scheiterte. In den folgenden Jahrzehnten stieg die STV, trotz Fusionen mit anderen Ortsvereinen, in immer tiefere Ligen ab, konnte jedoch 1967 als deutscher Amateurmeister einen Titel erringen.  1989 letztmalig in der DFB-Pokal-Hauptrunde an überregionalen Wettkämpfen beteiligt , ist der Verein seit  November 2007 insolvent.

Speak Your Mind

Sagen Sie uns, was Sie denken ...
and oh, if you want a pic to show with your comment, go get a gravatar!