Fußballschuh Jürgen Klinsmann | 16. FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft 1998, Frankreich

Inventarnummer: 08/445

Fußballschuh von Jürgen Klinsmann, getragen bei der 16. FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich (Deutschland schied im Viertelfinale gegen Kroatien aus). Es handelt sich um einen Adidas Equipment Predator Accelerator, der Schuh kam zur Fußball-Weltmeisterschaft in Frankreich in den Handel. Beworben wurde er u.a. von Zinédine Zidane und Alessandro Del Piero.

Der Predator Accelerator war die vierte Generation dieses Modells, der erste Predator kam 1994 auf den Markt. Die Neuerung bei dem 98er Modell, erstmals waren Teilbereiche der Schnürung unter einer Lasche.

 

08-445

Werbeschild Waschmittelhersteller „Sunil“ | 16. FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft 1998, Frankreich

Inventarnummer: 09/1196

Werbeschild des Waschmittelherstellers „Sunil“ zur 16. FIFA-Fussball-Weltmeisterschaft 1998 in Frankreich, „Wir wollen, daß unsere Jungs in Frankreich sauber spielen!“. Abgebildet sind die Mütter der Nationalspieler von Matthias Sammer, Ulf Kirsten, Stefan Reuter, Oliver Kahn, Mario Basler, Olaf Marschall, Markus Babbel , Christian Ziege, Dietmar Hamann, Jürgen Kohler und Andreas „Andy“ Köpke.