Siegermedaille | Basketball-Europa- meisterschaft – 1993, Deutschland

Die 28. Basketball-Europameisterschaft der Herren fand vom 22. Juni bis 4. Juli 1993 zum dritten Mal in Deutschland statt. An der Endrunde nahmen 16 Mannschaften teil. Sieger wurde unerwartet der Gastgeber aus Deutschland, der im Finale Russland auf Platz zwei verwies. EM-Debütant Kroatien, dessen Spieler in der Vergangenheit traditionell einen Teil der erfolgreichen jugoslawischen Auswahlmannschaft stellten, holte die Bronzemedaille.

Die siegreiche deutsche Mannschaft:
Stephan Baeck, Gunther Behnke, Hansi Gnad, Henning Harnisch, Mike Jackel, Moritz Kleine-Brockhoff, Michael Koch, Jens Kujawa, Kai Nürnberger, Teoman Öztürk, Henrik Rödl, Christian Welp.
Trainer: Svetislav Pesic